steckenpferd

Puppi geht in Frühpension

Ein Abschnitt geht morgen zu Ende: Meine Puppi geht in Frühpension - mit einem Knorpelschaden rechts vorne im Fesselgelenk und nach vielen Behandlungen und einer OP in München, hat sie genug vom Reitpferdeleben - und wird ab sofort ihren Lebensabend mit einigen anderen "Mädls" auf einer wunderschönen Weide in Lunz am See verbringen.


Puppi (li) mit ihrem Freund Buddy - wo beide noch fit waren in KF - nach Buddy geht nun auf Puppi in Frühpension

Manche sagen: Ihr Lebenstraum geht endlich in Erfüllung - mögen sie recht haben ;-)

Kapellerfeld neu

Nicht nur auf der Anlage selbst wird aufgeräumt - auch im Internet zeigt sich die Reitanlage in Kapellerfeld im neuen Gewand: Unter www.reitschule.at werden unter anderem die "Aufräumarbeiten" fast schon als Bildgeschichte (Galerie - Rebuilding KF) dokumentiert.

Da wird einem ganz wehmütig ums Herz - denn Hand auf dasselbe: Die Zeit in Kapellerfeld war einfach ein Wahnsinn, in "unserem KF" - damals ... es wird uns unvergesslich bleiben, nicht wahr ?


Puppi und Steffi in der guten alten Zeit in KF

Irgendwas müssen wir ändern ...

Heute hat mich AMB angerufen - und nicht etwa, weil ich so süß bin oder er mich auf einen Kurs einladen will, sondern um sich massiv "über die Arschlöcher zu beschweren, die hier anonym über andere Personen herziehen" - und ich muss sagen: Er hat recht!

Mir reicht das - wegen einiger Weniger, die nichts anderes zu tun haben, als hier ihre mentale Mülldeponie einzurichten, aus was für Beweggründen auch immer - lass ich mir und einigen anderen die Freude am Steckenpferd nicht verderben.
Denn: Konstruktive Kritik ist das eine, über andere in der Öffentlichkeit mit einem anynomyen Nick herziehen aber wieder was anderes - da überwiegen leider die Nachteile der Anonymität den positiven Aspekten derselben.

Es gibt für den Fall, dass es noch einmal zu derartigen Äußerungen kommt, ein paar Möglichkeiten, über die ich hier gerne abstimmen lassen möchte:

Ich bin für:

Registrierung nur mit Handynummer oder rückverfolgbarer E-Mail
45,3% (29 Stimmen)
Kommentar nur unter dem realen Namen
35,9% (23 Stimmen)
Gar keine Kommentar mehr zu den Geschichten zu lassen
4,7% (3 Stimmen)
Das Steckenpferd einfach abdrehen
9,4% (6 Stimmen)
Weiterführung als privates Weblog - nur mit "genehmigten" Teilnehmern
4,7% (3 Stimmen)
Summe: 64 Stimmen

Bedanken möchte ich mich aber für die zahlreichen konstruktiven und informativen Postings - die Gott sei Dank noch überwiegen und hoffentlich den symptomatischen Destruktivismus ersticken können, wenn auch leider offenbar nicht im Keim.

So long ...
Cat

Reuhof News ... intern

Hoch motiviert hat unseren Helfried offenbar die Mitgliedschaft im Adhesive Spring-Team - denn er zeigt sich in zunehmend guter Form.
Haben Anfang des Jahres die Kritiker hier am Steckenpferd noch laut getönt, hat er die Zeit genutzt, um diesen das Gegenteil beweisen zu können.


Helfried Knotz mit Elektek - gut in Form

Zuletzt am Gurhof vergangenes Wochenende bewies Helfried seine Form mit guten Leistungen in der Klasse S - sowohl mit Elektek als auch mit Willibald's Geniestreich hat er 2 Pferde im Stall, mit denen er gut beritten ist.
Nicht zu vergessen der alt bekannte und beinahe schon legendäre "Shooti" (Trouble Shooter), der sich auch bereits intensiv auf kommende Auftritte vorbereitet.

Wir - jaja, genau: wir, die "Reuhof-Truppe", - sind stolz auf Dich, Helfried - mach weiter so !

Aus gegebenem Anlass

weil heute gerade wieder ein eher "heißes" Thema diskutiert wird, ersuche ich Euch wieder einmal, sachlich zu bleiben und hier nicht nur über Personen herzuziehen. Ein bisschen Diksussionkultur !

In diesem Sinne, wünsche ich mir viele fachdienliche Hinweise - wie immer auch aus anderen Bereichen und Veranstaltungen aus ganz Österreich !!

Kleiner Tipp zur einfachen Nutzung

Nachdem ich den Hinweis erhalten habe, dass das offenbar nicht sooo klar erkennbar ist:

Auf dieser Seite rechts unter dem Kalender unter "recently modified" stehen immer die 5 neuesten Wortmeldungen - einfach draufklicken und man ist in dem Beitrag drinnen.
So erspart man es sich, jedes Mal von Neuem jede Geschichte anzuschauen, ob es neue Kommentare gibt - es sei denn natürlich, es gibt mehr als 5 neue Statements ... ;-)

Sie sind nicht angemeldet