steckenpferd

Zwischen Kaposvar und Baden ...

... nutze diese Familie das schöne Wetter am Wochenende für eine kleine Ausfahrt - da dürfen die Ponies im Cabrio nicht fehlen. Im Fond des Vehikles: Vater, Mutter und Kind.

Nicht im Photoshop montiert, sondern tatsächlich so gesehen von Rainer Thek.

Kekse backen im Advent

Auch für die Pferde fängt die Adventszeit an - und auch für sie gibt es tolle Keks-Rezepte:

Rezepte

Also: Ran an den Herd - und Kekserln backen ;-))

Save Money on a Horse!!

Zu hohe Benzinpreise ? Kein Problem findet ein User in einem Internetforum - gefunden von Beate K.

Alright folks, step right up! You don't want to pay $4.69 for gas, no problem, I have the perfect vehicle for you. Needs no gas, no oil, or even a battery, just a little grass and water will do these animals fine. Now everyone has different needs, so choose from the following models:

Klick here

Spruch zum Tag

Zu Parallelen bei der Arbeit mit Pferden und Fußballern ...
"Die Pferde, die sich anfangs sträuben und wehren, sind am Ende die Besten. So ist es auch im Fußball. Die eckig und kantig sind, kannst Du am besten gebrauchen", sagt der Amateurtrainer des Rekordmeisters FC Bayern München Hermann Gerland beim Vergleich seiner Arbeit mit jungen Fußballern und der als Freizeit-Pferdezüchter.

Oups ...

... da stimmt doch was nicht ... ;-))

Verjüngter Hugo Simon

Heute im Sporttelegramm von Horseweb gesehen:

"Ilsfeld:
Den Großen Preis im Württembergischen Ilsfeld gewann der 16-jährige Altstar Hugo Simon mit seinem 8-jährigem Nachwuchshengst Conquest of Paradiso."

Gratulation ! ;-)

Photo-Finish

Und wieder hab ich eine Umfrage fürs Wochende - viel Spaß: (Zum Abstimmen muss man sich einloggen (auf die Frage klicken), dann erscheint das "Vote-Tool" ... )

Welche der unten abgebildeten Zielgerade gefällt Euch am besten?

A. Dieter Köfler auf Candyman
26,9% (7 Stimmen)
B. Alfred Fischer auf Gavina
26,9% (7 Stimmen)
C. Anton Martin Bauer auf Laurino
46,2% (12 Stimmen)
Summe: 26 Stimmen


A. Dieter Köfler


B. Alfred Fischer


C. Anton Martin Bauer

Stilblüten

Jeder entwickelt im Laufe der Zeit so seinen eigenen Stil ...


Als ich meine Reitkarriere startete, lehrte man noch stark die "Hohe Hand" - auch das gestreckte Bein sieht man hier schon recht deutlich.

Das - nämlich das gestreckte Bein - haben sich sogar manche Springreiter angeeignet, nachdem ja die Dressur die Grundlage für jeden Parcour ist, muss da ja was drann sein ... man beachte auch den gerade gestreckte Sitz (Rücken) ...

Ihr habt sicherlich auch den einen oder anderen Beweis Eurer persönlichen Note photographisch festgehalten und seid herzlichst eingeladen, uns alle hier daran teil haben zu lassen - vielleicht kann sich der ein oder andere dabei noch was abschauen ...
man lernt ja bekanntlich nie aus !

Der beste Stil wird belohnt mit einem Starportrait des Aktiven auf der Frontpage der wichtigsten Pferdsport plattform im Internet !

Sie sind nicht angemeldet