steckenpferd
Freitag, 3. Oktober 2003

Abschied von Calvaro


«Ich habe nicht nur ein einmaliges Spitzenpferd verloren. Ich habe den Verlust eines ganz guten Freundes zu beklagen.» Willi Melliger (50) trauert um seinen Traumschimmel Calvaro.

Vergangenen Dienstag musste Willi Melliger sein Ausnahmepferd Calvaro, den "Weißen Riesen" (1,85 m Stockmaß) im Alter von 17 Jahren einschläfern lassen; der Gesundheitszustand von Calvaro hatte sich in den letzten Wochen immer mehr verschlechtert.
Mit dem Holsteiner-Schimmel, gewann Melliger 2 Olympia- und 4 EM-Medaillen und im Laufe seiner Karriere mehr als 1,9 Mio SFr.

Calvaro wurde am Swisslife CSI Zürich 2003 vor grossem Publikum vom aktiven Sport verabschiedet.

Blick-Online

Sie sind nicht angemeldet