steckenpferd
Donnerstag, 25. Mai 2006

CSIO JY Wiener Neustadt Aktuell

Reiter mit 150 Pferden aus 10 Nationen haben an diesem Wochenende den Weg nach Wiener Neustadt gefunden, um im Rahmen des ersten CSIO für Junioren und Young Rider auf österreichischem Terrain (mit Ausnahme der Euro – Klagenfurt) sportliche Ehren zu erringen.

SCHWEIZER ERÖFFNUNG:
Im Eröffnungsspringen der kleinen Tour (1,30m) konnte die Schweiz in Person von Romeo Syfrig mit seiner Bayernstute Scally punkten. Fehlerfrei und als Schnellster erreichte dieses Paar die Ziellinie, womit sie den euro-erprobten Henri Kovacs auf die Ränge zwei und drei verwiesen.
Bereits im ersten Bewerb ließen unsere Junioren erahnen, dass an diesem Wochenende mit ihnen zu rechnen ist.


Beste Österreicherin heute auf Platz 4: Marielle Margreiter

Valerie Mayer, Marielle Margreiter, sowie Michi Wollinger konnten die erste Aufgabe souverän und fehlerfrei absolvieren. Bestplatzierter rot-weiß-roter Nachwuchscrack war Marielle, welche ihren Adhesive’s Simpson als vierte durchs Ziel steuerte.

Resultate: www.horses4sports.com

Sie sind nicht angemeldet