steckenpferd

Der perfekte Stall - gibt's den ?

Unlängst bin ich in einem Forum im Internet über die Frage gestolpert, ob einer der anderen Teilnehmer einen Stall empfehlen könne, der nahe Wien optimale Bedingungen für Pferd und Reiter bietet.
Oberflächlich gesehen eine einfache und berechtigte Frage - geht man etwas tiefer: fast unmöglich zu beantworten: nicht nur, dass es den perfekten Stall meiner Ansicht nach nicht gibt und auch nicht geben wird und kann (solange unterschiedliche Interessen zusammengefasst werden müssen), sondern auch weil natürlich die Erwartungen an einen Stall auch abhängig sind von den Personen, die sie haben:
So habe ich als Turnierreiter andere Bedürfnisse als ein Freizeitreiter, als Springreiter andere Anforderungen als ein Dressurreiter und so weiter.

Es gilt also für die Ställe, die für Amateure - also sowohl Turnier- als auch Freizeitreiter gleichermaßen - Einstellplätze anbieten, den optimalen Kompromiss zu finden.

Und schon hier ist es dem einen mehr egal als dem anderen,

  • ob immer gut eingestreut ist
  • wie oft Heu gegeben wird
  • die Beschaffenheit der Plätze
  • das Gelände
  • die Geselligkeit rundherum
  • Trainersituation
  • wie teuer der Spaß ist
  • ausreichend Koppelgang
  • Putzen der Pferde
    etc. etc.

Wie nahe kann man den eigenen Vorstellungen von einem perfekten Stall kommen bzw.:
Gibt es diesen Stall überhaupt ??

Sie sind nicht angemeldet