steckenpferd

Linzer Frühlings-Tour 2008

Dieses Wochenende geht die Linzer Frühlings-Tour in die dritte Woche.

250 Pferde sind bei der Etappe Tour vom 24.
bis 27. April 2008 am Start, dessen Höhepunkt der Grand Prix der Stadt Linz am Sonntag, ca 15:00 Uhr sein wird. Auf den Sieger warten nicht nur ein beträchtlicher Anteil an der stattlichen Dotierung von Euro 20.000,-, sondern auch begehrte Weltranglistenpunkte.

Für die österreichischen Topp-Reiter geht es außerdem um die Weichenstellung mit Blick auf das heimische CSIO4*, das vom 8. bis 11. Mai ausgetragen wird.

Der Eintritt für Zuschauer ist während der gesamten Frühlings-Tour frei.

Aktuelle Ergebnisse gibt es auf www.csio.at

Junioren - Springen

Sonderregelung zur Teilnahmeberechtigung an österreichischen Meisterschaften
gem. § 1301 ÖTO für Junioren im Springreiten 2008

Teilnahmeberechtigt sind auch alle Junioren, die im Besitz einer R2 bzw. RS2 sind und im laufenden Kalenderjahr den Grundparcours eines K + W Youngstercup oder ein Standardspringen über 130 cm auf einem CSIJ mit nicht mehr als 4 Fehlerpunkten beendet haben.
[Quelle: fena.at]

Sonderregelung als pdf. auf www.fena.at>Sport>Sportsparten>Nachwuchs Springreiten

Linzer Frühlingstour

Ab Donnerstag, 10. April 2008 geht das erste internationale Springturnier der Linzer Frühlingstour auf der weitläufigen Reitsportanlage des URC St Georg über die Bühne.


EM-Teilnehmer Roland Englbrecht wird auch in Linz am Start sein. (c) Manfred Leitgeb

13 Nationen haben sich angemeldet, wobei dieser internationale Event für die Österreicher schon als erste Sichtung in Richtung Nationenpreisbeschickung gilt. Österreich ist mit Stefan Eder, Jürgen Krackow, Alice Janout, Roland Englbrecht sowie seinem jüngeren Bruder Peter, Daniel Sonnberger, Wolfgang Ötschmaier, bestens vertreten.

Der Höhepunkt der Veranstaltung ist der Große Preis der Stadt Linz am Sonntag, 13.04.2008 ab ca. 14:00 Uhr.

Magna Racino -
Eröffnung der Reitsportanlage am 4. April 2008

Liebe Pferdesportfreunde!
Das Magna Racino-Team freut sich, Sie zur Eröffnung der neuen Reitsportanlage einladen zu dürfen.

Zum Vergrößern ins Bild klicken

Seit 04. April 2004 besteht in Ebreichsdorf ein Pferdesportpark mit Schwerpunkt Rennsport.

2008 ermöglicht der Bau einer Reithalle und eines Außenreitplatzes die Erweiterung des Pferdesportangebots und die Pforten werden nun auch für private Reitpferde- besitzer geöffnet.

Ab Anfang April beziehen Dressur-, Spring- und Freizeitpferde die Boxen der Stallgebäude. Spring- und Dressurturniere runden das attraktive Angebot für alle Pferdesportfreunde im Racino ab.

Diese weitere Ausbaustufe in Richtung Breitensport wird der Öffentlichkeit am Freitag dem 04. April 2008 ab 15 Uhr bei einem Tag der offenen Tür präsentiert.
Mit buntem Rahmenprogramm für Groß und Klein sowie Showreiten wird in Anwesenheit von Prominenz aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport die Reitsportanlage offiziell eröffnet.

P.S. Übrigens am Sonntag dem 06.04. heißt es auch gleich bei freiem Eintritt „Start frei“ zur Rennsportsaison 2008.

Würden uns freuen Sie auch an einem Renntag begrüßen zu dürfen, hier geht es zu Ihrer persönlichen Einladung...

Mit sportlichen Grüßen
Ulla Weigerstorfer

Osterturnier in Stadl Paura

Wie jedes Jahr ist auch heuer Stadl Paura (OÖ) Schauplatz des traditionellen internationalen
CDI3*/ CDIYJ
Dressurturniers.

Dressursport auf hohem Niveau, ein tolles Showprogramm, Österreichs Reitelite und internationale Stars sorgen vom 20. bis 24. März 2008 für ein sportliches Topp-Event.


(c) GEPA

Österreich wird durch Vici Max-Theurer, Youngster Nikolaus Erdmann, Peter Gmoser, Christian Schuhmach und Isabella Willibald vertreten sein. Caro Kottas-Heldenberg wird nach einem Jahr Verletzungslause von Exupery wieder in das internationale Turniergeschehen einsteigen.

Die deutsche Olympiasiegerin von Athen 2004, Ulla Salzgeber, hat ihr Kommen ebenso bestätigt wie die Schweizer Dressur Grand-Dame Christine Stückelberger.

Programm

Sie sind nicht angemeldet